- + - Gesamtschule Treuenbrietzen - + - Gesamtschule Treuenbrietzen - + - Gesamtschule Treuenbrietzen - + - Gesamtschule Treuenbrietzen - + - Gesamtschule Treuenbrietzen - + - Gesamtschule Treuenbrietzen - + - Gesamtschule Treuenbrietzen - + -
   

Anmeldung  

   

Home.InfoPoint  

Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um Zugriff auf Ihre an der Schule gespeicherten Leistungsdaten und Fehlzeiten zu bekommen.

Online Notenübersicht

   

Kreismeister - der erste, der zweite, der dritte!!!

Volleyballer gewinnen alle drei Spielklassen!

Spannender konnte in diesem Jahr die Volleyballsaison bei Jugend trainiert für Olympia nicht beginnen. Mit 18:16 Punkten holten sich die Schüler der 8. Klassen im Tiebreak gegen Kleinmachnow den Kreismeistertitel 2017 und damit das Ticket für das Regionalfinale im Februar in Brandenburg.

 

Für Treuenbrietzen spielten Quentin Baatzsch, Pascal Höhl, Ludwig Friedrich, Henning Niendorf, Arvid Kallies und Paul Leistner. Knapp 24 Stunden nach dem ersten Titelgewinn konnten die Volleyballer unserer Schule wieder triumphieren. Vor heimischer Kulisse zeigten unsere Jungs in der WK II, dass sie derzeit die beste Schulmannschaft im Landkreis sind. In allen vier Spielen zeigten sie gute Aktionen und bewiesen Nervenstärke. Am Ende verwiesen sie die Schulmannschaften aus Kleinmachnow (Gesamtschule und Gymnasium), Werder und Brück auf die Plätze und holten sich ebenso das Ticket für das regionalfinale am 24 Januar in Luckenwalde.

Für Treuenbrietzen spielten Janek Wiesenack, Moritz Bohl, Paul Mählis, Jannes Kaser, Jannes Pieper, Philip Radscheck, Jan Brandt, Noah Ruppel und Kevin Pust-Schmidt. Auch in der WK I zeigten unsere Jungs, dass sie zu den spielstärksten Mannschaften im Landkreis Potsdam-Mittelmark zählen. Bei dem im Dezember stattgefundenen Kreisfinale in Werder bewiesen sie wieder einmal ihre Spielstärke und vor allem ihren Teamgeist. Souverän gewannen sie alle Spiele in ihrer Staffel und trafen im Halbfinale auf die Jungs von Stahnsdorf. Hier gab es einen packenden Dreisatzkrimi, den unsere Jungs nach einem 17:19 Rückstand im zweiten Satz noch für sich entschieden und dann in den Tiebreak mussten, den sie nach tollen Spielaktionen am Ende mit 15:13 für sich entschieden.

Im Finale trafen sie dann auf die Schüler vom OSZ Werder und gewannen diese Partie spielstark und überzeugend. Somit holten sich die Schüler vom Gymnasium erstmalig in allen drei Wettkampfklassen 💪 den Kreismeistertitel bei Jugend trainiert für Olympia. Herzlichen Glückwunsch und viel Glück beim Regionalfinale am 11. Januar in Luckenwalde. Für unsere Schule spielten Janek Wiesenack, Daniel Micklisch, Chris Müller, Niels Höhne, Jakob Schlunke, Jonas Brunkow, Moritz Bohl, Philip Radschek und Jannes Pieper.

   

Schulträger - Die Stadt Treuenbrietzen  

   
   
Erasmus
   
   

E-Learning am GAB  

   

Facebook  

   

Aktueller Visitationsbericht  

pre cutted